Inhalt

Waldbrandgefahr: Stufe 3, erheblich

28. Juli 2022

Die anhaltende Trockenheit hat die Waldbrandgefahr im Kanton Nidwalden weiter erhöht.

In Absprache mit den Zentralschweizer Kantonen sowie dem Feuerwehrinspektorat Ob- und Nidwalden gilt seit dem 18.07.2022:

Gefahrenbeurteilung 3: erheblich

Massnahme: Bedingtes Feuerverbot in Wald und Waldesnähe, Feuer nur auf fest eingerichteten Feuerstellen toleriert.

Ein absolutes Feuerverbot ist somit noch nicht in Kraft.

Zugehörige Objekte

Name
Medienmittteilung gemeinsam OW/NW Juli 2022 Download 0 Medienmittteilung gemeinsam OW/NW Juli 2022