Inhalt

Publizierte Baugesuche im Amtsblatt Nr. 6

5. Februar 2020

Öffentliche Bekanntmachung gemäss Art. 147 des Gesetzes vom 21. Mai 2014 über die Raumplanung und das öffentliche Baurecht (Planungs- und Baugesetz, PBG; NG 611.1): Die Baugesuchsunterlagen liegen während 20 Tagen zur öffentlichen Einsicht in der jeweiligen Gemeindekanzlei auf. Öffentlich-rechtliche Einwendungen sind während dieser Frist schriftlich, mit Begründung und Anträgen sowie im Doppel beim Gemeinderat einzureichen (Art. 147 Abs. 2 PBG).

Bauobjekt: Lamellendach, Panoramastrasse 3, Parz. 1033
Gesuchsteller: von Holzen Franz und Margrit, Feldkreuz 2, Ennetbürgen

Bauobjekt: Leitungsbrücke aus Heizzentrale, RUAG-Areal, Parz. 117
Gesuchsteller: Genossenkorporation Stans, Postfach 421, Stans

Bauobjekt: Erschliessung Fernwärmenetz "Abschnitt 3a Süd", Blumattstrasse / Allmendring / Allmendstrasse / Schule, Parz. 41, 42, 44, 46, 47, 48, 470, 514, 520, 536, 545, 548, 905, 911, 912, 1087
Gesuchsteller: Genossenkorporation Ennetbürgen, Buochserstrasse 1a, Ennetbürgen