Inhalt

Tageskarte Gemeinde - GA Flexi Card

Die Politische Gemeinde Ennetbürgen stellt ihren Einwohnerinnen und Einwohnern zwei Generalabonnemente der SBB – die sogenannte „Tageskarte Gemeinde“ – zur Verfügung. Bitte beachten Sie dazu folgende Punkte:

1. ALLGEMEINES

  • Für jeden Tag stehen zwei Tageskarten zur Verfügung.

  • Jede Tageskarte bringt dem Benutzer am aufgedruckten Geltungstag freie Fahrt in der 2. Klasse (analog Geltungsbereich des Generalabonnements der SBB).

  • Für die Tageskarte ist kein Halbtax-Abonnement der SBB notwendig. Die benutzte Tageskarte muss nicht retourniert werden.

  • Mit der Junior-Karte der SBB (zu beziehen an allen Bahnhöfen und Schiffstationen) reisen Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren gratis mit.


2. BEZUGSBERECHTIGUNG

  • Bezugsberechtigt sind in Ennetbürgen wohnhafte Personen. Massgebend ist der zivilrechtliche Wohnsitz.

  • Gäste, welche in Ennetbürgen in den Ferien verweilen, sind gegen Vorweisung der Gästekarte ebenfalls bezugsberechtigt.

  • An Auswärtige werden keine Tageskarten verkauft.

  • Der Zwischenhandel ist verboten. Die Gemeindeverwaltung muss die SBB umgehend informieren, wenn der Verdacht auf Zwischenhandel besteht.


3. RESERVATION

  • Reservationen werden frühestens 60 Tage vor dem Reisedatum entgegengenommen. Sie können via Internet, telefonisch oder am Schalter erfolgen.


4. BEZUG

  • Die Karten können sofort nach der Reservation zu den Schalteröffnungszeiten bei der Gemeindeverwaltung Ennetbürgen abgeholt werden.

  • Die Zustellung per Post ist nicht möglich.


5. VERHINDERUNG ODER VERLUST

  • Eine Rücknahme oder der Umtausch von reservierten oder gekauften Tageskarten ist ausgeschlossen.

  • Für reservierte, aber nicht abgeholte Tageskarten, wird der volle Preis in Rechnung gestellt.

  • Für einen allfälligen Verlust der bezogenen Tageskarte wird nicht gehaftet.


6. PREIS

  • Pro Tageskarte wird ein Preis von CHF 43.– erhoben.

  • Der Betrag ist beim Bezug der Karte bar zu bezahlen.

Zugehörige Objekte