Inhalt

Kantonale Volksabstimmung vom 24.11.2019

Informationen

Datum
24. November 2019
Kontakt
Othmar Egli, Gemeindeschreiber

Kantonale Vorlagen

Gastgewerbegesetz

Angenommen
Beschreibung

Der Landrat hat am 21. November 2018 ein neues Gesetz über das Gastgewerbe und den Handel mit alkoholischen Getränken (Gastgewerbegesetz) beschlossen.

Gegen diese Vorlage hat am 25. März 2019 ein Referendumskomitee einen Gegenvorschlag mit 307 Unterschriften als kontruktives Referendum eingereicht. Gestützt auf die Kantonsverfassung ist somit eine kantonale Volksabstimmung durchzuführen. Der Regierungsrat hat diese auf den 24. November 2019 angesetzt.

Unterbreitet werden dem Stimmvolk die Vorlage des Landrates sowie der Gegenvorschlag des Referendumskomitees. Ebenfalls auszufüllen gilt es die Stichfrage, welcher Vorlage man den Vorzug gibt, sollten beide angenommen werden.

Hier geht's zur Abstimmungsbotschaft. Ebenso hat die Staatskanzlei ein Erklärvideo im Hinblick auf die Abstimmung produziert (siehe oben).

Formulierung
Gesetz über das Gastgewerbe und den Handel mit alkoholischen Getränken

Vorlage Landrat

Ja-Stimmen 77,73 %
656
Nein-Stimmen 22,27 %
188

Gegenvorschlag

Ja-Stimmen 27,26 %
223
Nein-Stimmen 72,74 %
595

Stichfrage

Vorlage Landrat 76,89 %
632
Gegenvorschlag 23,11 %
190
Stimmberechtigte
3'411
Stimmbeteiligung
25.27
Ebene
Kanton
Art
Obligatorisches Referendum
Name
Abstimmungsbotschaft Gastgewerbegesetz Download 0 Abstimmungsbotschaft Gastgewerbegesetz