Inhalt

Eidgenössische Volksabstimmung vom 28.11.2010

Informationen

Datum
28. November 2010
Kontakt
Othmar Egli, Gemeindeschreiber

Eidgenössische Vorlagen

Ausschaffungsinitiative und Gegenentwurf der Bundesversammlung

Angenommen
Ergebnis
In Ennetbürgen wurde die Initiative angenommen, der Gegenvorschlag abgelehnt.
Formulierung
Für die Ausschaffung krimineller Ausländer (Ausschaffungsinitiative)" und als direkten Gegenentwurf den Bundesbeschluss über die Aus- und Wegweisung krimineller Ausländerinnen und Ausländer im Rahmen der Bundesverfassung

Vorlage

Ja-Stimmen 58,05 %
1'143
Nein-Stimmen 41,95 %
826

Gegenvorschlag

Ja-Stimmen 43,36 %
839
Nein-Stimmen 56,64 %
1'096

Stichfrage

Vorlage 56,70 %
1'087
Gegenvorschlag 43,30 %
830
Stimmbeteiligung
62.00
Ebene
Bund
Art
-

Steuergerechtigkeitsinitiative

Abgelehnt
Ergebnis
In Ennetbürgen wurde die Initiative mit 83 % deutlich abgelehnt
Formulierung
Für faire Steuern. Stopp dem Missbrauch beim Steuerwettbewerb (Steuergerechtigkeits-Initiative)

Vorlage

Ja-Stimmen 16,98 %
330
Nein-Stimmen 83,02 %
1'614
Stimmbeteiligung
61.39
Ebene
Bund
Art
-

Zugehörige Objekte

Name
Abstimmungsbotschaft_Bund.pdf Download 0 Abstimmungsbotschaft_Bund.pdf