Inhalt

Bürgenstock

Mit Pioniergeist und Wagemut wurde im Herzen der Urschweiz der Mythos Bürgenstock als technische Grosstat begründet.
Mit Pioniergeist und Wagemut wurde im Herzen der Urschweiz der Mythos Bürgenstock als technische Grosstat begründet.

Zwei Männer beschlossen eines Tages, konsequent ihren Traum zu verfolgen. In der Zeit von 1873 bis 1904 liessen Franz Josef Bucher und Josef Durrer zwischen Himmel und Seewasser drei dem Abgrund trotzende Hotels auf den Schultern des Bürgenstocks erbauen. Die wohlhabende Klientel strömte aus allen Ecken der Welt herbei, um die technischen Errungenschaften wie die Standseilbahn oder den Hammetschwand-Lift - den höchsten Aussenlift Europas - selbst zu erkunden. Ab 1925 kauft die Familie Frey den Ort zurück und erfindet das Hoteldorf als neuen Lebensstil.
Ein Staatsfond aus dem Emirat Katar erwarb die Hotelanlage im Jahr 2007.

Der Bürgenstock befindet sich im Umbau bis 2014 es entsteht im Herzen der Schweiz ein Resort der Superlative – das Bürgenstock Resort, 500 Meter über dem Vierwaldstättersee gelegen. Das neue Bürgenstock Resort wird zwei Luxus Hotels, ein Medical Wellness Center, Residence-Suiten, Business Infrastruktur und das beispiellose 10'000 m2 Bürgenstock Alpine Spa, inmitten einer atemberaubenden Berglandschaft haben.
Bürgenstock
6363 Bürgenstock

Tel. 041 612 90 10
information@buergenstock.ch
Website
Foto Bürgenstock