Inhalt

Bürgenstock-Bahnen

Bürgenstock - der Berg für Ihre Erholung

Bürgenstock - der Berg für Ihre Erholung

Die Bürgenstock Bahn bedeutet nicht nur eine alternative Transportmöglichkeit von Luzern via Vierwaldstättersee zum Bürgenstock Resort, sondern ist auch Bestandteil zahlreicher Ausflüge von regionalen Tagestouristen. Im neuen Bürgenstock Resort wird die Einfahrt mit der Bürgenstock Bahn direkt ins 5* Bürgenstock Hotel zum Highlight für die Gäste.

Am 23. Oktober 2011 stellte die Bürgenstock Bahn ihren Betrieb ein. Im Hinblick auf die Neugestaltung des Resorts wurde sie überholt. Seit August 2017 erscheint sie im Rahmen der Neueröffnung des Resorts in alter Würde und in neuem Glanz.

Die Bahn ist 944 Meter lang, überwindet eine Höhendifferenz von 440 Metern und hat eine Neigung von 27 bis 58 Prozent. Die Kapazität pro Stunde liegt bei 630 Personen, pro Wagen sind es 80 Personen.

Vom Schiffsteg beim Bahnhof Luzern / Europaplatz KKL fährt das neue Shuttle-Schiff der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) AG und ist im Stundentakt nach Kehrsiten-Bürgenstock unterwegs. Die Reisezeit ab Luzern bis hoch zum Bürgenstock beträgt 30 Minuten. Das MS Bürgenstock verkehrt an 365 Tagen im Stundentakt von 6 bis 24 Uhr und der Anschluss in Kehrsiten-Bürgenstock von und zur Bürgenstock Bahn ist gewährleistet. Mehr Informationen hier.

Bürgenstock-Bahnen
6363 Bürgenstock

Tel. 041 612 90 90
info@buergenstock-bahn.ch
Website
Bürgenstock-Bahnen

Öffnungszeiten

Die Bürgenstock Bahn fährt wieder seit dem 28. August 2017.